eylül, 2024

pazar22eyl00:00EssenFancy Women Bike Ride Organizatör: Gotlind Attinger & Anna Laura Schnieber & Ulrike Bartsch

Organizatör

Gotlind Attinger & Anna Laura Schnieber & Ulrike Bartsch[email protected]

Etkinlik

Am autofreien Sonntag radeln Frauen gemeinsam mit ihren Freundinnen, plaudernd, lachend und klingelnd durch Essen!
Wir kleiden uns “fancy”: schick, bunt, elegant und schmücken unsere Fahrräder.

Wir wollen auffallen. Aber was steckt dahinter?
Der «Fancy Women Bike Ride» ist eine Frauenbewegung und löste in vielen Städten bereits grosse Veränderungen aus und überwindet die Unterschiede wie Klasse, Religion, Ideologie und Nationalität. Er entstand im Jahr 2013 durch viele Frauen, die in Izmir Fahrrad fuhren. Innerhalb von fünf Jahren verbreitete sich dieser Event auf weitere türkische Städte. Radfahren erweitert den Handlungsspielraum der Frauen und bietet ihnen mehr Freiheit im Alltag. So ist der «Fancy Women Bike Ride» nicht nur ein Ansporn, öfter Rad zu fahren, er ist auch ein Protest für mehr selbstbestimmte Mobilität von Frauen.

Dieses Jahr findet der Fancy Women Bike Ride in 200 Städten in 32 Ländern statt – auch bei uns in Essen.

Wir Frauen in Essen setzen uns für Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft ein. Wir möchten mehr Platz fürs Fahrrad, denn Radfahren macht Spaß. Ein Fahrrad bringt dich überall hin. Dafür brauchen wir sichere Radwege. Fahr mit! Gemeinsam können wir die Welt verändern.

 

Wir erobern die Straßen zurück! Dresscode: Fancy

X